zurück
EES European Executive Search
Hamburg - München - Wien - Budapest

zurück zum KARRIERE-LINK

AKTUELLE JOBS


Wir schreiben im Durchschnitt nur etwa 10% der Positionen aus, für die wir die besten verfügbaren Kandidaten suchen, da Direkt-Suchmandate zumeist nicht ausgeschrieben werden. Vielleicht passt aber gerade Ihr Profil optimal für eine gesuchte Position.
Schicken Sie uns deshalb Ihren Lebenslauf per E-Mail. Vielen Dank!


EES-JOBSUCHE-INTELLIGENTE-LOESUNGEN

 


feel the power of innovation and cooperation



VORSTANDSSEKRETÄRIN /  ASSISTENTIN (m/w)

 mit ausgezeichneten Englischkenntnissen.

 

Umsichtig, engagiert und mit Anspruch organisieren Sie selbständig und eigenverantwortlich das Vorstandssekretariat. Es handelt sich um ein sehr breites Spektrum von verschiedenen Aufgaben. Dabei gilt es, eine Vielzahl unterschiedlicher Anliegen zu erfassen, zu priorisieren und nachzuverfolgen. Sie übernehmen klassische Sekretariatsaufgaben wie Reisekoordination und –organisation, die Vereinbarung und inhaltliche Vorbereitung von Geschäftsterminen sowie die Vorbereitung und Durchführung von Tagungen und Kongressen im In- und Ausland.

 

Darüber hinaus bereiten Sie für den Vorstand eigenständig Entscheidungsgrundlagen und Präsentationen vor und übernehmen inhaltlich und organisatorisch Teilprojekte.

 

 Sie agieren als empathische, aufmerksame Schnittstelle zwischen Vorstand und Team und übernehmen die Pflege wichtiger Kontakte im In- und Ausland. Für diese anspruchsvolle Position verfügen Sie idealerweise über eine qualifizierte Sekretariatsausbildung und mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen. Ihr sicheres Auftreten, Flexibilität sowie Ihre freundliche Ausstrahlung runden Ihr Profil ab. Sie sind es gewohnt, sich in einem internationalen Umfeld zu bewegen.

 

Unser Auftraggeber bietet Ihnen eine interessante Aufgabe in einem  zukunftsorientierten Unternehmen  und einem Jahresbrutto-Zielgehalt nach Kollektivvertrag mit der Möglichkeit einer erheblichen Überzahlung. Ihre Bewerbung für diese interessante Aufgabe  senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 23.0133 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Dr. Franz M. Köck, dr.koeck@eesearch.at






Unser Kunde eine ist ein in acht Ländern der Erde mit Produktionsstätten bzw. Niederlassungen und in vielen Ländern mit Vertriebspartnern vertretenes Unternehmen im Spezialmaschinenbau. In seinem Sektor ist er Technologieführer. Über 250 hoch spezialisierte Mitarbeiter/innen gewährleisten die Produktion, den weltweiten Vertrieb und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Hightech-Maschinen.
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

 
Leiter Arbeitsvorbereitung (m/w)

In Ihrer Funktion sind Sie für die kontinuierliche Materialversorgung des Unternehmens verantwortlich. Dabei verfolgen Sie die Einhaltung von Liefer- bzw. Produktionsterminen und pflegen in Übereinstimmung mit den Absatzzielen den laufenden Produktionsplan. Parallel zur optimalen Auslastung der eigenen Fertigungskapazitäten beauftragen Sie Fremdfertigungslieferanten, welche Sie unter betriebswirtschaftlichen und technologischen Gesichtspunkten auswählen und aufbauen.
Sie werden unsere Dispositions- und Fertigungssteuerungsmethoden kontinuierlich weiterentwickeln und auf Grundlage der im ERP-System vorhandenen Daten überwachen.  Sie wirken in Entwicklungsprojekten aktiv mit und tragen in Ihrer Aufgabe die Verantwortung für ein 3-köpfiges Team.
 
Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich in Kombination mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Disposition, Arbeitsvorbereitung oder Materialwirtschaft – idealerweise aus dem Maschinenbau. Die Organisation der Fertigung und Montage komplexer technischer Produkte konnten Sie bereits erfolgreich unter Beweis stellen. Der sichere Umgang mit ERP-Systemen sowie dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel, ist für Sie selbstverständlich.
 

Hohe Verantwortungsbereitschaft, Fachkompetenz und Ihr Organisationsgeschick sowie Teamfähigkeit und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einem  zukunftsorientierten Unternehmen  und einem Jahresbrutto-Zielgehalt nach Kollektivvertrag mit der Möglichkeit einer erheblichen Überzahlung. Ihre Bewerbung für diese interessante Aufgabe  senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 23.0425 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Dr. Franz M. Köck,
dr.koeck@eesearch.at


Bei einem unserer namhaften Kunden, einem internationalem Unternehmen der Dienstleistungsbereich, bietet sich diese interessante Perspektive.
 



Leiter Finanz- und Rechnungswesen


Ihre Aufgaben
Leitung eines Teams mit ca. 10 Mitarbeiter/innen
Entwicklung von finanzpolitischen Konzepten und Methoden in Abstimmung mit der
Geschäftsbereichsleitung (z. B. Bilanzierung, Kostenrechnung und Liquiditätsmanagement) und Umsetzung in der Abteilung
Liquiditätsplanung und Zahlungsverkehr
Sicherstellen der Zahlungsfähigkeit durch Disposition liquider Mittel und Gestaltung
der Zahlungsströme (Cash Management)
Mitarbeit bei Budget und Forecast
Steuerung und Überwachung aller Bereiche der Buchhaltung
Kontrolle der eingehenden Unterlagen und Ereignisse
Erstellen und Aufbereiten von Monats- und Jahresabschlüssen
Anlagenbuchhaltung
Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern, Ansprechpartner für Wirtschafts- und Steuerprüfer
Information und Beratung der Geschäftsbereichsleitung und der Führungskräfte
Weiterentwicklung der Abteilungsprozesse und Steigerung der Effizienz
 
Ihr Profil
Ein einschlägiges Fachhochschul- oder Hochschulstudium oder eine kaufmännische
Berufsausbildung mit Qualifizierung als Bilanzbuchhalter
Umfangreiche und vielseitige betriebswirtschaftliche Kenntnisse, sehr gute Kenntnisse
im Finanz- und Rechnungswesen, in der Bilanzierung, im Steuerwesen und in der
Kosten- und Leistungsrechnung
Sicherheit in steuerrechtlichen und bilanziellen Fragestellungen
Gute EDV-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit PC-Anwendungen
Mehrjährige Führungserfahrung
Fähigkeit zur kollegialen und kooperativen Teamarbeit
Gute Kommunikationsfähigkeit
Eine sehr sorgfältige, systematische und zuverlässige Arbeitsweise,
Organisationsfähigkeit, Flexibilität, ständige Lernbereitschaft
 
Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einem  zukunftsorientierten Unternehmen  und einem Jahresbrutto-Zielgehalt nach Kollektivvertrag mit der Möglichkeit einer erheblichen Überzahlung.
Ihre Bewerbung für diese interessante Aufgabe  senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 23.0421 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Dr. Franz M. Köck, dr.koeck@eesearch.at





Unser Kunde ist ein erfolgreiches, mittelständisches Technologieunternehmen und Teil einer Unternehmensgruppe mit Sitz in Südost-Österreich. Seine Mitarbeiter produzieren und vertreiben hochpräzise Komponenten und Systeme an renommierte Kunden weltweit. Im Zuge der weiteren Expansion suchen wir den
 
Leiter VERTRIEB/MARKETING m/w

 
Ihre Aufgaben:
Sie sind eine zentrale Führungskraft im Unternehmen und exponierter Ansprechpartner der Key Accounts in wichtigen technischen und kaufmännischen Fragen. Darüber hinaus sind die Produkt- und Marktstrategie und der konsequente Ausbau zum Systemlieferanten zentrale Bestandteile dieser Führungsaufgabe. Sie berichten an den CEO.

Ihr Profil:
Sie haben als erfolgreiche Führungskraft (z. B. als Geschäftsführer, Vertriebsleiter oder Business Unit Leiter) bereits langjährige Erfahrungen in einem produzierenden, mittelständisch geprägten Umfeld (z.B. in der Automotive-Branche oder in ähnlich anspruchsvollem Umfeld) erworben, haben fundiertes technisches wie kaufmännisches Know-How und beherrschen die Balance zwischen strategischer und operativer Arbeit.
 
Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe in einem  dynamischen Unternehmen  und einem Jahresbrutto-Zielgehalt nach Kollektivvertrag mit der Möglichkeit einer erheblichen Überzahlung. Ihre Bewerbung für diese interessante Aufgabe  senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 23.0430 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Dr. Franz M. Köck, dr.koeck@eesearch.at


Unser Mandant ist einer der führenden Spezialisten aus dem Immobiliensektor. Auf Basis von renditestarken Wohnimmobilien, bildet das Unternehmen leistungsstarke Fonds und agiert darüber hinaus als Assetmanagement für Mieter, Käufer und Investoren. Hier suchen wir für den Großraum Wien zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Personalvermittlung einen
 
Teamleiter Controlling (m/w)
 
Hier haben Sie beste Möglichkeiten sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln mit einem großen Gestaltungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen.
 
Ihre Aufgaben
Fachliche und disziplinarische Verantwortung eines dreiköpfigen Teams sowie dessen Weiterentwicklung
Koordinierung und Verbesserung der gängigen Controlling Systeme
Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Management
Analyse fortlaufender Geschäftstätigkeiten, Erstellen regelmäßiger Berichte sowie strategischer und operativer Handlungsempfehlungen
Internes und Externes Reporting für institutionelle Fondsprodukte
Sie erstellen und überwachen regelmäßige Forecasts und monitoren die Abweichungen
Ad-hoc Analysen
Entwicklung einer langfristigen Strategie durch die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungsleitern
Investitions- und Desinvestitionsrechnungen sowie Baukostencontrolling
 
Ihr Profil
Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen / Controlling / Rechnungswesen
Fundierte Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise aus der Immobilienbranche
Analytische, prozess- und umsetzungsorientierte Denkweise
Hohe Sozialkompetenz, unternehmerische Verantwortung, Eigeninitiative und hohes Engagement
Idealerweise Berufserfahrung im Umgang mit ERP-Systemen
Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher
Attraktives Gehaltspaket
Flache Hierarchie mit Freiraum für Eigeninitiative und -verantwortung
Loyales und erfolgsbasiertes Umfeld mit Gestaltungsspielraum
Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen  und einem Jahresbrutto-Zielgehalt nach Kollektivvertrag mit der Möglichkeit einer erheblichen Überzahlung. Ihre Bewerbung für diese interessante Möglichkeit senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 23.0424 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Dr. Franz M. Köck, dr.koeck@eesearch.at 


A-1060 Wien, Mariahilferstraße 123  -  A-1130 Wien, Jagdschloßgasse 79  Tel.: +43 1 599 99 -114, Fax +43 1 599 99 -700, m: office@eesearch.at