home
EES European Executive Search
Hamburg - München - Wien - Budapest

 

Karriere-Link

 

Executive Search I

 

Executive Search II

 

Personalentwicklung

 

Testcenter

 

Unternehmensberatung

 

Kandidaten-Pool

 

Coaching

 

Placement

 


Jobinfo & JOBS


Wir schreiben im Durchschnitt nur etwa 10% der Positionen aus, für die wir die besten verfügbaren Kandidaten suchen, da Direkt-Suchmandate zumeist nicht ausgeschrieben werden. Vielleicht passt aber gerade Ihr Profil optimal für eine gesuchte Position.
Schicken Sie uns deshalb Ihren Lebenslauf per E-Mail. Vielen Dank!


EES-JOBSUCHE-INTELLIGENTE-LOESUNGEN

 


feel the power of innovation and cooperation



Österreich, Standort St. Pölten, Niederösterreich

Foerder- und Lagersysteme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EES best Jobs in Europe     

Unser Auftraggeber zählt mit seinem Engineering-Unternehmen im Zentralraum Niederösterreichs zu den innovativsten Unternehmen seiner Branche. Seine Erfolge zeigen sich in der hohen Nachfrage nach
seinen zukunftsweisenden Produkten im Inland, besonders aber in seinen Exporterfolgen. Als Weltmarktführer seiner Förder- und Lagersysteme in der Zellstoff- und Papierindustrie liegen auch seine Sondermaschinen für
die Recyclingindustrie sowie die Sortier-, Förder- und Lagersysteme zur Energieproduktion aus Biomasse mit hohen Nachfragewerten voran.

Diese Erfolge gelingen nicht zuletzt durch Exzellenz in seinen ingenieurtechnischen Lösungen, durch erstklassiges Service und modernstes Know-How. 2015 wurde eine neue Fertigungshalle mit Bürogebäude errichtet.

Wir suchen zum baldigen Eintritt eine/n

TEAMLEADER/in
Electrical Engineering

die, oder der unseren Auftraggeber unterstützt, in seinen Prozessen die technologische Führerschaft weiter auszubauen.

Aufgaben:
Führung des Projektteams E-Technik.
In Zusammenarbeit mit der „Projektierung“ Ausarbeitung von Problemlösungen nach modernsten Standards.
Erstellung der Ausschreibungen für Lieferanten und Subunternehmer.
Angebotsbewertung und Beurteilung sämtlicher E-technischer Dokumente.
Support bei der Berechnung der Preise / Kalkulation. Qualitäts-, Kosten- und Terminverantwortung E-Technik.
Technische Verantwortung für die Qualität und die vertragskonforme Realisierung der elektrischen Anlagen.
Unterstützung und Anleitung der Techniker bei der Auswahl der elektrischen Komponenten.
Schnittstelle zum Vertrieb, Projektierung, Zusammenbau, Montage. Koordination der Beschaffungsprozesse.
Vertretung der E-Projekte bei Projektbesprechungen und auf den Baustellen vor Ort.
Definition und Einleitung geeigneter Maßnahmen bei Abweichungen.
Begleitung der Inbetriebnahme sowie der Übergabe an den Auftraggeber.
Verantwortung für die E-Dokumentation und die zugehörigen Handbücher.
Pflege und Weiterentwicklung von Firmen Know-How. Standardisierung von E-technischen Lösungen.

Know-How und Kompetenzen:
Abgeschlossene Ausbildung (HTL/FH/TU/Werkmeister), Fachrichtung Mess-, Steuer-, Regeltechnik,
Automatisierungstechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, oder Vergleichbares.
Und/Oder mindestens 3 Jahre Erfahrung im Anlagenbau, Mess- und Regelungstechnik, Projektabwicklung.
Sicherer Umgang mit MS-Office, MS-Project und ERP Systemen, idealerweise AMS-ERP.
Kenntnisse von SPS und Roboteranwendungen von Vorteil (Siemens S7, Allan-Bradley).
Grobe Kenntnis von Planungssoftware CAD, CAE, E-Plan, (keine Zeichentechnik erforderlich).
Kenntnisse der Normen und Industriestandards (z.B. IEC, NEMA,…).
Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Reisebereitschaft weltweit (20%).
Analytische Fähigkeiten und Prozessverständnis, technische Kreativität.
Sorgfältige Arbeitsweise, Organisationstalent, Engagement, Pro-Aktivität und Hands-On Mentalität.
Teamorientierte, bodenständige Persönlichkeit. Durchsetzungsvermögen, unternehmerisches Denken u. Handeln.

Was Sie erwartet:
Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.
Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima.
Ein sympathisches, hilfsbereites und motiviertes Team.
Flexible Arbeitszeitgestaltung.
Offenheit und Wertschätzung für Sie persönlich.
Wertschätzender Umgang mit Ihren Ideen und Vorschlägen.
Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Firmeneigene Parkplätze.
Unterstützung bei einer Wohnungssuche (sehr gute Infrastruktur) nahe der Betriebsstätte (bei Bedarf).
Ein überaus interessantes finanzielles Angebot.

Ihre Bewerbung für diese nicht alltägliche Gelegenheit senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 22.902 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Dr. Franz Köck - dr.koeck@eesearch.at - absolute Diskretion ist für uns selbstverständlich.

EES European Executive Search
Hamburg - München - Wien - Budapest
A-1060 Wien, Mariahilferstraße 123, Tel.: +43 1 599 99 114, office@eesearch.at
D-20354 Hamburg, Neuer Wall 50, Tel.: +43 1 599 99 114, mail: office@eesearch.de





Österreich, Standort Nähe Wien

Sojafeld

Unser Auftraggeber zählt mit seinem Mühlenbetrieb in der "Spezialmüllerei Soja" im Zentralraum Niederösterreich zu den innovativsten Unternehmen seiner Branche. Seine Erfolge zeigen sich in der hohen nationalen, wie internationalen Nachfrage nach seinen zukunftsweisenden Produkten und dem hohen Exportanteil. Das gelingt nicht zuletzt durch die laufende Sicherung, Verbesserung und Optimierung der Qualität seiner Unternehmensprozesse, die wesentlich zur Kundenzufriedenheit beitragen und einen anerkannten Anteil am Unternehmenserfolg innehaben.


Wir suchen zum baldigen Eintritt eine/n

QUALITY- MANAGER/in (m/w)

die, oder der unseren Auftraggeber unterstützt, in seinen Prozessen die technologische Führerschaft weiter auszubauen.


Aufgaben:

Verantwortung für die Qualitätssicherung am Produktionsstandort
Laufende Analyse, Kontrolle und Verbesserung der Unternehmensprozesse im   Hinblick auf die Konformität der Produktion
    und Produkte laut den International Food Standards (IFS, HACCP)
IFS Dokumentenmanagement
Verantwortung für das Reklamations- & Fehlermanagement
Vorbereitung und Begleitung der entsprechenden Audits
Dokumentation der Ergebnisse und Einleitung von Verbesserungsmaßnahmen
Durchführung von Mitarbeiterschulungen und Sicherstellung der erfolgreichen Umsetzung
Laufende Kommunikation mit der Geschäftsleitung, der Produktion, den Kunden und Behörden
Pflege, Weiterentwicklung, Dokumentation und Überwachung des Qualitätsmanagementsystems


Know-How und Kompetenzen:


Ausbildung im Bereich Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaft, Biotechnologie oder Ähnliches
Und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich QM in der Lebensmittelindustrie, bevorzugt in der Getreidemüllerei
    oder in der Fleischwirtschaft
Gute Kenntnisse im Lebensmittelrecht, IFS, HACCP
Analytische Fähigkeiten und Prozessverständnis
Offenheit, sprachliches und diplomatisches Geschick sowie Durchsetzungsvermögen
Sorgfältige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
Pro-Aktivität, Hands-On Mentalität, unternehmerisches Denken und Handeln
Interesse an Lebensmitteln und internationalem Handel (Export)
Sehr gute MS-Office Kenntnisse, gutes Englisch in Wort und Schrift


Was Sie erwartet:


Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima
Ein sympathisches, hilfsbereites und motiviertes Team
Flexible Arbeitszeitgestaltung
Offenheit und Wertschätzung für Sie persönlich
Wertschätzender Umgang mit Ihren Ideen und Vorschlägen
Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Firmeneigene Parkplätze
Unterstützung bei einer Wohnungssuche (sehr gute Infrastruktur) nahe der Betriebsstätte (bei Bedarf)
Ein überaus interessantes finanzielles Angebot


Ihre Bewerbung für diese nicht alltägliche Gelegenheit senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 22.718 vorzugsweise per E-Mail
an Herrn Dr. Franz Köck - dr.koeck@eesearch.at - absolute Diskretion ist für uns selbstverständlich.




Wir suchen für unseren ein modernes Maschinenbau- und Automatisierungsunternehmen im Großraum Linz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
 
Mitarbeiter*in Auftragsmanagement / Auftragsabwicklung

In dieser abwechslungsreichen Funktion im Bereich Maschinen für die Lebensmittelindustrie sind Sie die Schnittstelle zwischen dem Bereichsleiter Verkauf, den Kunden und Ihren Kollegen aus unternehmensinternen Abteilungen, wie Verkaufs-Außendienst und Technik. Sie sorgen für einen reibungslosen Informationsfluss und unterstützen bei Anfragen.
 
Ihre Aufgaben:
Eingebettet in das bestehende Team, übernehmen Sie nach der Einschulung unterschiedliche Aufgaben aus den Bereichen Angebotswesen, Auftragsmanagement und Kundenbetreuung. Ihr Verantwortungsbereich spannt dabei den Bogen von der Erstellung von kundenspezifischen Angeboten, der selbständigen Erfassung und Bearbeitung von Kundenaufträgen, über die Unterstützung in der Beschaffung von Maschinen und Maschinenteilen bis hin zur organisatorischen Abwicklung und Begleitung der Aufträge (z.B. Organisation der Transporte zum Kunden).

 
Ihr Profil:
Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Lehre / HAK / HLW) und technisches Verständnis oder technische Ausbildung (z.B. Maschinenbau) mit Interesse an kaufmännischen Themen.
Berufliche Praxis aus der Auftragsbetreuung oder auch aus der Arbeitsvorbereitung bzw. einer ähnlichen Funktion im Innendienst aus einem technischen Unternehmen ist von Vorteil.
Kommunikationstalent (neben Deutsch idealerweise auch in Englisch) sowie Teamgeist, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Koordinationsvermögen zeichnen Sie aus,  wie gute Kenntnisse im Umgang mit SAP und dem MS-Office Paket insbesondere Word & Excel

 
Unser Angebot:
Integration in ein engagiertes Team und ein sehr gutes Betriebsklima sowie die Sicherheit eines großen stabilen Traditionsunternehmens. Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen, eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie ausreichend Parkmöglichkeiten. Das überaus interessante finanzielle Angebot richtet sich nach individueller Qualifikation und konkreter Berufserfahrung.

Interessiert?

Wenn Sie über ein entsprechendes Profil verfügen und an dieser nicht alltäglichen Möglichkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen vorerst ohne Zeugnisse übermitteln Sie bitte unter der Kenn Nr. 22.0615 an Herrn Dr. Franz Köck vorzugsweise per E-Mail an dr.koeck@eesearch.at

 


 

Unser Auftraggeber sucht für sein Immobilienmanagement, Zentrale im Großraum Graz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
 
Leiterin / Leiter für den Fachbereich Controlling
 
Er ist Eigentümer und Vermieter von einer großen Anzahl von Wohn- Gewerbe und Industrieimmobilien in Österreich und im angrenzenden Ausland und bewirtschaftet ein beachtliches Immobilienportfolio.
Sein Kompetenzspektrum umfasst die Entwicklung, die Planung, den Bau und die Modernisierung von technisch und architektonisch hochkomplexen Einheiten für den Wohn-, Gewerbe und Industriebereich. Unser Auftraggeber nimmt beim Bau und Betrieb von Gebäuden eine Vorbildfunktion bei Maßnahmen zur CO2-Reduktion ein. Damit arbeitet er aktiv am Ziel der bilanziell klimaneutralen Errichtung und Modernisierung seines gesamten Immobilienportfolios. Es bietet sich für Sie die Möglichkeit an der Mitarbeit an einem klimaneutralen Immobilienportfolio.


Ihre Aufgaben:
Als Businesspartner unterstützen Sie das Management bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen durch Erstellung von Berichten und Handlungsempfehlungen.
Dabei sind Sie für die Kapazitätenplanung verantwortlich und steuern die operative sowie strategische Ausrichtung des Fachbereichs Controlling
Sie erstellen Analysen und Reportings
Sie konsolidieren und koordinieren die Ergebnisplanung
Sie optimieren und entwickeln das Berichtswesen wie auch Prozesse im Unternehmen
Sie übernehmen die individuelle Entwicklung und Führung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Als Führungskraft kommunizieren und überprüfen Sie die Projektstände und die Einhaltung der Regelwerke und Prozesse
In dieser Funktion arbeiten Sie eng mit der Geschäftsbereichsleitung und den Niederlassungen zusammen.


Ihr Profil:
Einstellungsvoraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften oder Vergleichbares. Oder eine 5-jährige einschlägige berufliche Tätigkeit nach erfolgreich abgeschlossenen Bachelor-/ FH-Studium der o. g. Fachrichtung
Sie konnten bereits mindestens drei Jahre Erfahrungen in einer vergleichbaren leitenden Position sammeln
Den Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Tools beherrschen Sie sicher, vorteilhaft sind auch SAP-Kenntnisse
Ihre Begeisterung steckt an! Sie verstehen es Ihre Ideen und Ziele zu verkaufen und haben dabei eine systematische, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise
Bereichsübergreifendes Handeln ist für Sie selbstverständlich. Sie kommunizieren gerne mit internen und externen Ansprechpartnern.
Neben Ihren ausgeprägten Managementkompetenzen rundet Ihre starke Kundenorientierung und Ihre kaufmännische Denkweise Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einem  zukunftsorientierten Unternehmen  und einem Jahresbrutto-Zielgehalt nach Kollektivvertrag mit der Möglichkeit einer erheblichen Überzahlung.

Ihre Bewerbung für diese interessante Aufgabe  senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 22.0612 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Dr. Franz M. Köck, dr.koeck@eesearch.at

 


 

 

Für die deutsche Tochtergesellschaft unseres österreichischen Auftraggebers mit dem Standort westlich von Stuttgart suchen wir im Zuge der Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt den charismatischen

 

 Geschäftsführer (m/w) .

Ihr Aufgabenbereich

  • Steuerung und Führung des Teams im Vertriebsaußen- und -innendienst

  • Erfolgreicher Auf- und Ausbau von Vertrieb und Service an den Endkunden

  • Entwicklung von effizienten Vertriebsstrategien sowie deren Umsetzung

  • Intensive und zielgerichtete Zusammenarbeit mit weiteren Vertriebsgesellschaften und Lieferwerken im Konzern

  • Verantwortung für das Betriebsergebnis des Unternehmens unter Einhaltung der vereinbarten Budgets

  • Durchführung von Messen, Hausausstellungen und Kundenevents sowie Repräsentation des Unternehmens

Ihre Qualifikation

Für diese herausfordernde Position suchen wir einen Vertriebsprofi mit hoher technischer Kompetenz oder den gestandenen Ingenieur mit ausgeprägter Vertriebsaffinität, der sich idealerweise bereits als erfahrener Vertriebsmanager und/oder Geschäftsführer im (Werkzeug-) Maschinenbau beweisen konnte. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Wirtschaftsingenieur- oder Ingenieurwissenschaften und bringen fundierte Branchenkenntnisse mit. Persönlich überzeugen Sie durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, einen analytisch geprägten und strategisch ausgerichteten Arbeitsstil sowie durch unternehmerische Denk- und Handlungsweisen. Sehr gute Englischkenntnisse sowie eine hohe Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

Der  Faktor Mensch wird dabei höher bewertet als die fachliche Qualifikation.

Ihre Perspektive

Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit in einem erfolgreichen internationalen Konzern mit unternehmerischem Gestaltungsraum und attraktivem Arbeitsumfeld.

Interessiert?

Wenn Sie über ein entsprechendes Profil verfügen und an dieser nicht alltäglichen Möglichkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen vorerst ohne Zeugnisse übermitteln Sie bitte unter der Kenn Nr. 22.0110 an Herrn Dr. Franz Köck vorzugsweise per E-Mail an dr.koeck@eesearch.de

 


 

 

Unser Auftraggeber ist ein international aufgestellter Industriedienstleister im Großraum Oberösterreich. Er erbringt technische Dienstleistungen für die chemische und petrochemische Industrie sowie für energieerzeugende Unternehmen in ganz Europa. Er unterstützt seine Kunden über den gesamten Zyklus einer Anlage: vom Neubau über On-Site-Services. Modernisierungen, Automation, Turnrounds und Revisionen bis hin zum Rückbau.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Assistenz der Geschäftsbereichsleitung (m/w)

 

Die Anforderungen

Selbstständige Organisation des Sekretariats wie zum Beispiel Entgegennahme von Telefonaten, Terminplanung- und Koordination oder Empfang und Betreuung von Gästen

Erstellung von Angeboten, Statistiken, Präsentationsunterlagen oder Auftragsbestätigungen

Raum und Ressourcenmanagement inklusive Inventarverwaltung und Dokumentation

Administrative und kaufmännische Unterstützung wie das Einpflegen von Anfragen im EDV System, Angebotserstellung und Verwaltung, Erstellung von Leistungsabrechnungen oder Vorbereitung von Angebots- und Vertragsdokumenten

Planung und Organisation von Veranstaltungen und Dienstreisen

Selbstständige Erledigung der Korrespondenz mit Mitarbeitern, der Geschäftsführung sowie Kunden und Lieferanten

Ihre Qualifikation

Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung

Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position

Sicherer Umgang mit MS Office sowie dem Internet und SAP

Arbeistorganisationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft

Mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch

Loyalität, Diskretion und ein sicheres freundliches Auftreten

 

Suchen Sie eine herausfordernde und spannende Tätigkeit bei einem international ausgerichteten Unternehmen? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

 

Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einem  zukunftsorientierten Unternehmen  und einem Jahresbrutto-Zielgehalt nach Kollektivvertrag mit der Möglichkeit einer erheblichen Überzahlung.

Ihre Bewerbung für diese interessante Aufgabe  senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 22.0117 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Dr. Franz M. Köck, dr.koeck@eesearch.at

 


 

 

Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich Spezial-Anlagenbau. Seine Lösungen werden in der Automobilindustrie, der petrochemischen Industrie, in der pharmazeutischen Industrie in den Bereichen Energie und Rohstoffgewinnung u.v.a. mehr, sehr erfolgreich eingesetzt. Die starke weltweite Nachfrage nach den Lösungen unseres Kunden erfordert die Verstärkung des Bereiches Inbetriebnahme und Service durch mindestens drei

 

Inbetriebnahme- und Servicetechniker m/w

Commissioning Engineers

 

Als wichtiges Mitglied des Projektteams sind Sie dafür zuständig, die Anlagen oder Anlagenkomponenten unseres Kunden in die industriellen Prozesse einzubinden, zu servicieren und die fachlichen Inbetriebnehmer / Servicetechniker vor Ort zu führen.

 

Dazu gehören die steuerungstechnische / prozesstechnische Inbetriebnahme unter Berücksichtigung der allgemeinen und besonderen Sicherheitsvorschriften in Zusammenarbeit mit dem On-Site Team. Durch die professionelle und wirtschaftliche Umsetzung der Kundenanforderungen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur optimalen Auftragserfüllung. Die Durchführung von Schnittstellentests und das Aufzeigen von Verbesserungspotenzialen in Abstimmung mit dem Engineering sind weitere wichtige Aufgaben. Die Montagekoordination und Überwachung, wie die durchgängige Dokumentation gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet als Commissioning & Service Engineer.

 

Wir wenden uns an Personen aus ganz Österreich und allen angrenzenden Ländern mit abgeschlossener technischer Ausbildung (z.B. HTL/FH Mechatronik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Werkmeister Elektronik / Elektrotechnik. o. Ähnliches) sowie mindestens 2 Jahren Erfahrung in der Inbetriebnahme von industriellen Anlagen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der Mess- und Regeltechnik und Elektronik, gute Kenntnisse in Simatic S7 und Grundkenntnisse in der Mechanik. Gute Englischkennt­nisse, Kundenorientierung und der Wunsch nach selbstständigem Arbeiten in einem internationalen Kontext runden Ihr Profil ab.

 

Ihre Bewerbung für diese interessante und eigenverantwortliche Position mit ausgezeichneten Rahmenbedingungen und Perspektiven in einem technologisch führenden, zukunftsorientierten international tätigen Unternehmen und einer hervorragenden Einkommensperspektive (Jahresbrutto-Zielgehalt nach Kollektivvertrag mit beachtlicher Überzahlung) richten Sie bitte unter der Kenn Nr. 22.0121 an Herrn Dr. Franz M. Köck, EES European Executive Search, office@eesearch.at

 

 


 

Unser Auftraggeber ist ein international tätiges und Produktions- und Handelsunternehmen im Großraum Wien und sucht zur Verstärkung des Vorstandssekretariats eine

 

VORSTANDSSEKRETÄRIN /  ASSISTENTIN (m/w)

 mit ausgezeichneten Englischkenntnissen.

 

Umsichtig, engagiert und mit Anspruch organisieren Sie selbständig und eigenverantwortlich das Vorstandssekretariat. Es handelt sich um ein sehr breites Spektrum von verschiedenen Aufgaben. Dabei gilt es, eine Vielzahl unterschiedlicher Anliegen zu erfassen, zu priorisieren und nachzuverfolgen. Sie übernehmen klassische Sekretariatsaufgaben wie Reisekoordination und –organisation, die Vereinbarung und inhaltliche Vorbereitung von Geschäftsterminen sowie die Vorbereitung und Durchführung von Tagungen und Kongressen im In- und Ausland.

 

Darüber hinaus bereiten Sie für den Vorstand eigenständig Entscheidungsgrundlagen und Präsentationen vor und übernehmen inhaltlich und organisatorisch Teilprojekte.

 

 Sie agieren als empathische, aufmerksame Schnittstelle zwischen Vorstand und Team und übernehmen die Pflege wichtiger Kontakte im In- und Ausland. Für diese anspruchsvolle Position verfügen Sie idealerweise über eine qualifizierte Sekretariatsausbildung und mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen. Ihr sicheres Auftreten, Flexibilität sowie Ihre freundliche Ausstrahlung runden Ihr Profil ab. Sie sind es gewohnt, sich in einem internationalen Umfeld zu bewegen.

 

Unser Auftraggeber bietet Ihnen eine interessante Aufgabe in einem  zukunftsorientierten Unternehmen  und einem Jahresbrutto-Zielgehalt nach Kollektivvertrag mit der Möglichkeit einer erheblichen Überzahlung. Ihre Bewerbung für diese interessante Aufgabe  senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 22.0133 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Dr. Franz M. Köck, dr.koeck@eesearch.at



 

 

Unser Kunde gehört seit mehr als 10 Jahren zu den führenden Unternehmen im Bereich der Vermietung und des Verkaufs von elektrotechnischer und lichttechnischer Infrastruktur für Veranstaltungen und Bauvorhaben.

 

Für die Finanzbuchhaltung der Holding im oberösterreichischen Zentralraum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Bereichsleiter Finanzen (w/m)

 

Sie tragen die Verantwortung für alle administrativen und finanziellen Prozesse der Holding sowie verschiedener Tochtergesellschaften und die Führung und Unterstützung des Teams der Finanzbuchhaltung im Tagesgeschäft. Sie erstellen die Monats- und Jahresabschlüsse nach UGB und die Überleitung der Jahresabschlusszahlen von UGB auf IFRS.  Die Kosten- und Leistungsrechnung, Intercompany-Verrechnung und –Abstimmung sowie Personalverwaltung und –abrechnung sind weitere Aufgabenbereiche. In Ihrem Verantwortungsbereich optimieren Sie die Abläufe, wirken bei der Erstellung der Jahresbudgets und Forecasts mit und stellen die gesetzlichen und steuerrechtlichen Anforderungen sicher.

 

Wir wünschen uns einen Universtätsabsolventen Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanzen/Steuern, eine Qualifikation als geprüfter Bilanzbuchhalter wäre wünschenswert. Sie sind sicher im Umgang mit ERP-Systemen, haben gute Kenntnisse in Personalverwaltung und Personalabrechnung, sehr gute Office-Kenntnisse und sehr gutes Englisch in Wort und Schrift. Kommunikationsstärke und Teamorientierung, Erfahrungen in der Personalführung und unternehmerisches Denken und Handeln runden Ihr Profil ab.

 

Es erwartet Sie ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit hoher Verantwortung in einem international ausgerichteten Unternehmen und dein dynamisches Arbeitsumfeld in einem jungen Team

 

Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einem  zukunftsorientierten Unternehmen  und einem Jahresbrutto-Zielgehalt nach Kollektivvertrag mit der Möglichkeit einer erheblichen Überzahlung.

Ihre Bewerbung für diese interessante Aufgabe  senden Sie bitte unter der Kenn Nr. 22.0142 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Dr. Franz M. Köck, dr.koeck@eesearch.at


 

 

A-1060 Wien, Mariahilferstraße 123  -  A-1130 Wien, Jagdschloßgasse 79
 Tel.: +43 1 599 99 -114, Fax +43 1 599 99 -700, m: office@eesearch.at